Kategorie: Unterwegs

Gnadenbild der Muttergottes in der Frauenkirche in Wasserburg

Von besonderer Bedeutung ist das um 1420 im Stil der “Schönen Madonnen” entstandene gotische Gnadenbild der Muttergottes in der Frauenkirche in Wasserburg. Sie thront im Hochaltar vor einer barocken Darstellung der Stadtansicht (siehe vorigen Beitrag).

Historisches Altarbild in Wasserburg am Inn

Eine der besonderen Sehenswürdigkeiten in der Inn-Stadt Wasserburg ist der untere Teil des Altarbildes der Frauenkirche in Wasserburg, dies zeigt eine barocke Darstellung der Stadtansicht von Wasserburg. Barocke Darstellung der Stadtansicht von Wasserburg auf dem unteren Teil des Altarbildes der Frauenkirche in Wasserburg, entstanden wohl im frühen 18Jh. Diese Darstellung der Stadt Wasserburg befindet sich…

Grenzlandperchten aus Laufen zogen durch die Innenstadt von Wasserburg

Junge, rüstige Burschen verkleideten sich als Perchten und zogen über den Weihnachtsmarkt in der Wasserburger Altstadt. Perchten, das sind häßliche, grauslige Gestalten, deren Namen noch in mancher Kinderstube als Schweigemittel helfen muß. Die Perchten, sollen die bösen Geister und Dämonen austreiben. Die Grenzland-Perchten-Laufen sind 1990 von Franz Lohinger gegründet worden. Im ersten Jahr waren es…

Wasserburg leuchtet malerisch

“Wasserburg leuchtet” war am Freitag Abend ein wahrer Besuchermagnet. Das Lichterfest wird jedes Jahr am ersten Freitag nach Beginn des neuen Schuljahres  vom Verein „Projekt Wasserburg Leuchtet” veranstaltet. Da wird es bereits etwas früher dunkel und ist meistens noch nicht so herbstlich. Gestern hatte man großes Glück mit dem Wetter und so konnten die Besucher…

Sonnenuntergang in Wasserburg

Traumhafter Sonnenuntergang gestern Abend in Wasserburg, fotografiert von der Inn-Brücke. Viele Besucher des Nacht-Flohmarktes standen gestern auf der roten Brücke auf dem Weg in die Altstadt und waren fasziniert von diesem Lichtspektakel. Viele hatten das Gefühl, der Himmel würde sich öffnen. Ich war “zufällig” mit Kamera und Stativ unterwegs, um den Nacht-Flohmarkt zu fotografieren, als…

Vom Bieranstich bis zum Kesselfleischessen in Atzing

Das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes fand am Sonntag, 30. Juli in Atzing statt. Der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing organisierte dazu eine Festwoche, die vom 27.Juli bis 7. August 2017 ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten hat. Das Video zeigt eine Bilderrückblende der wichtigsten Ereignisse des Gaufestes.

Alpenländisches Marien-Oratorium von und mit Hans Berger in der Pfarrkirche St. Michael in Attel

“O Maria, sei gegrüßt”, das Alpenländische Marien-Oratorium von und mit Hans Berger erklang heute zum Fest „Maria Heimsuchung” in der Pfarrkirche St. Michael in Attel. Ausführende: Chorgemeinschaft Attel (Einstudierung: Roswitha Gerer und Rita Wagner), Evangelist: Andreas Smettan; Maria: Katharina Blassnigg; Engel: Gertraud Seebacher; Lainthaler Sängerinnen, Audorfer Sänger und das große Ensemble Hans Berger.

Blick vom Rockefeller Center in New York bei Nacht | USA-Reise vor einem Jahr

Die Aussichtsplattform Top of the Rock auf dem Rockefeller Center. Von dort aus habt ihr einen unglaublich-grandiosen Blick. Die Aufnahme ist ohne Stativ entstanden, da Stative auf der Aussichtsplattform nicht erlaubt sind. Man kann jedoch die Brüstung als Auflagefläche verwenden und so etwas länger belichten…