127. Gaufest des Gauverbandes 1 in Bad Feilnbach

Über 8 tausend Trachtler sind heute nach Bad Feilnbach gekommen, um gemeinsam das größte Gaufest Bayerns zu feiern. Um 10:00 Uhr fand der Festgottesdienst statt, im Anschluss der Festzug durch den Ort. Unter einem bayrisch weiß-blauen Himmel wurde es ein Gaufest wie aus dem Bilderbuch. Ehrengäste waren u.a. Ilse Aigner, Klaus Stöttner, Daniela Ludwig und…

Inngau-Gautrachtenfest in Neubeuern

„Z´Neubeuern – do feian mia!“ – mit diesem Motto hat der Volkstrachten-Erhaltungsverein „Edelweiß“ Neubeuern seine Festtage anlässlich seines 125jährigen Vereinsjubiläums gestartet. Der älteste Trachtenverein innerhalb des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes hat das 97. Inngau-Trachtenfestes ausgerichtet. Hier eine Aufnahme vom Fest-Gottesdienst auf dem Marktplatz von Neubeuern.

Alpenländisches Marien-Oratorium von und mit Hans Berger in der Pfarrkirche St. Michael in Attel

„O Maria, sei gegrüßt“, das Alpenländische Marien-Oratorium von und mit Hans Berger erklang heute zum Fest „Maria Heimsuchung” in der Pfarrkirche St. Michael in Attel. Ausführende: Chorgemeinschaft Attel (Einstudierung: Roswitha Gerer und Rita Wagner), Evangelist: Andreas Smettan; Maria: Katharina Blassnigg; Engel: Gertraud Seebacher; Lainthaler Sängerinnen, Audorfer Sänger und das große Ensemble Hans Berger.

Marktbeleuchtung in Neubeuern 2017

Der Veranstalter, die Musikkapelle Neubeuern, hatte auch in diesem Jahr wieder Glück mit dem Wetter. Am gestrigen Samstag war das Wetter perfekt zum Entzünden der vielen Kerzen: ein lauer Sommerabend und nahezu windstill. So konnte die Marktbeleuchtung zur Freude einiger Tausend Besucher mit einem reichhaltigen Unterhaltungsprogramm stattfinden. Mehrere tausend Kerzen leuchteten an den Fensterbrettern und…

Schloßsee | Bad Endorf

Eigentlich war ich dabei, dass Schloss Hartmannsberg zu fotografieren, als mir diese Wolkenformation auffiel…

Feierliche Fronleichnams-Prozession in Rossholzen

Auf dem Samerberg wird nach guter alter Tradition zweimal das hohe Fest Fronleichnam gefeiert. Nach der Feier in Törwang mit Prozession zur Aussichtskapelle treffen sich die Samerberger Brauchtumsvereine und Gläubigen zusammen mit den kirchlichen Diensten in Rossholzen. Unter Leitung von Diakon Günter Schmitzberger ging es bei schönster Sommerwitterung hinaus zu den Flur-Altären. Unsere Bilder zeigen…

Unterwegs mit dem Obst- und Gartenbauverein Samerberg

Auch dieses Jahr führt der Obst und Gartenbauverein wieder einen Blumenschmuckwettbewerb durch. Das Thema „Meine Schönste Rose“. Ich war dabei, als die Prüfungskommission in den Samerberger Gärten unterwegs war. Hier ein paar Impressionen…