Marien-Oratorium mit Hans Berger zum Patrona-Bavariae-Jubiläum

In der voll gefüllten Frauenkirche von München wurde der Jubiläumstag „100 Jahre Patrona Bavariae“ mit einem Alpenländischen Marien-Oratorium musikalisch gekrönt. Von und mit Hans Berger wurde das volksmusikalische Kirchenereignis gestaltet vom Montini-Chor, einer bayerisch-tirolerischen Chorgemeinschaft, vom Landfrauenchor Rosenheim, vom Theaterchor Halsbach, vom Kirchenchor Zolling, vom Müllner-Peter-Chor, von Sebastian Schober, Katharina Blassnigg, Susanne Kunz und Anna Resch als Solisten, von den Lainthaler- und Audorfer Sängerinnen sowie vom Großen Ensemble Hans Berger. Kardinal Reinhard Marx und Weihbischof Wolfgang Bischof, der Koordinator des Jubiläums „100 Jahre Patrona Bavariae“ war, waren am Ende des Konzertes von den musikalischen Darbietungen begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*