Das Beständige und der Wandel: Wasserburg 1955 – 2017

Blick auf Wasserburg, oben im Jahr 1955, unten eine „aktuelle“ Aufnahme von mir im Jahr 2017
In der ehemaligen Wasserburg befindet sich heute ein Seniorenheim (Altenheim Maria Stern). Auf beiden Aufnahmen rechts gut zu sehen ist der Turm der katholische Stadtpfarrkirche St. Jakob, eine spätgotische Backsteinkirche, die ursprünglich eine Filialkirche der Benediktinerabtei Attel war und im Jahr 1255 erstmals erwähnt wurde. Sehenswert bei einem Wasserburg-Besuch ist die Kanzel dieser Kirche. Sie wurde von Martin und Michael Zürn dem Älteren aus Waldsee im Jahr 1638 geschaffen und ist gut erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.